Rangierwagenheber / Stempelwagenheber / Spezial-Wagenheber / Unterstellbock

Dema Heber für jeden Bedarf den passenden Wagenheber.

Ergebnisse 1 – 40 von 43 werden angezeigt

Nicht vorrätig
372.90CHF inkl. MwSt
214.50CHF inkl. MwSt
445.50CHF inkl. MwSt
Nicht vorrätig
119.90CHF inkl. MwSt
163.90CHF inkl. MwSt
119.90CHF inkl. MwSt
181.50CHF inkl. MwSt
181.50CHF inkl. MwSt
Nicht vorrätig
82.50CHF inkl. MwSt
137.50CHF inkl. MwSt
Nicht vorrätig
310.00CHF inkl. MwSt
Nicht vorrätig
258.50CHF inkl. MwSt
60.50CHF inkl. MwSt
522.50CHF inkl. MwSt
Nicht vorrätig
240.90CHF inkl. MwSt
Nicht vorrätig
148.50CHF inkl. MwSt
295.90CHF inkl. MwSt
269.50CHF inkl. MwSt
479.00CHF inkl. MwSt
Nicht vorrätig
1'230.90CHF inkl. MwSt
Nicht vorrätig
207.90CHF inkl. MwSt
Nicht vorrätig
834.90CHF inkl. MwSt
Nicht vorrätig
834.90CHF inkl. MwSt
Nicht vorrätig
38.50CHF inkl. MwSt
49.50CHF inkl. MwSt
42.90CHF inkl. MwSt
Nicht vorrätig
Nicht vorrätig

Wagenheber

Getriebeheber 0,5t

504.90CHF inkl. MwSt

Wagenheber

Rangierwagenheber

269.00CHF inkl. MwSt

Rangierwagenheber / Stempelwagenheber / Spezial-Wagenheber / Unterstellbock


Für den Radwechsel bei einer Panne hat wahrscheinlich jedes Fahrzeug einen Scherenwagenheber mit an Bord. Dann gibt es noch die Hydraulik-Heber, beispielsweise von den namhaften Herstellern Dema oder Güde, die schnell positioniert, über genügend Tragkraft verfügen und arbeitsbereit sind. Mit nur wenigen Hüben ist die optimale Arbeitshöhe erreicht. Das Reifenwechseln könnte damit kaum einfacher sein. Der Hydraulik-Heber, ein wahres Kraftpaket, kann jedoch nicht nur zur Reifenmontage, sondern ebenso zum Anheben schwerer Maschinenteile verwendet werden. Zudem sind überaus praktische KFZ Unterstellheber mit hoher Tragkraft erhältlich, mit dem das Anheben mit einer flexiblen Beweglichkeit innovativ kombiniert wird. Während ein herkömmlicher Wagenheber an seinem festen Platz steht und während der Phase des Hebens nicht bewegt werden kann, sieht dies bei einem Rangierwagenheber anders aus. Diese Heber sind mit Rollen ausgestattet, sodass die Beweglichkeit selbst unter Belastung gewährleistet ist. Dies erleichtert die Reparaturen ganz erheblich. Auch ein Anheben zum Verstauen des Hebers entfällt.

Fazit: Wer nicht für jeden Wechsel seiner Reifen in die Werkstatt fahren und dort immer eine Menge Geld bezahlen möchte, sollte einen Wagenheber besitzen. Hierbei gilt es, auf die Hubhöhe und die maximale Tragkraft zu achten, damit er das Gewicht des Fahrzeugs auch tragen kann. Wenn die Tragkraft dem eigenen Fahrzeug nicht entspricht, bringt der beste Wagenheber nichts. Die Firmen Dema und Güde bieten verschiedene hochwertige Heber an, die jedem Geschmack und allen Anforderungen gerecht werden.